Ihr spezialisierter Arzt mit alternativen Heilpraktiken für Hauterkrankungen, Neurodermitis, Psoriasis, Schuppenflechte in der Region Böblingen, Sindelfingen, Stuttgart, Herrenberg und Tübingen.

Neurodermitis, Psoriasis, Schuppenflechte und andere Hauterkrankungen stellen eine breite Palette von Gesundheitsproblemen dar, sowohl in der Schulmedizin als auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

In der westlichen Medizin konzentriert sich die Behandlung oft auf die Linderung der Symptome durch äußere Maßnahmen wie die Anwendung von Cremes, Lotionen oder sogar cortisonhaltigen Salben, die jedoch mit potenziellen Nebenwirkungen einhergehen können. Leider bleibt in vielen Fällen die gründliche Untersuchung von Faktoren wie Ernährung, psychischem oder physischem Stress und anderen Einflüssen oft auf der Strecke. Denn die Ursachen für Hauterkrankungen sind äußerst vielfältig und komplex.

In der TCM wird eine gut funktionierende Verdauung als entscheidend angesehen, da sie die Produktion von reinen, mineralreichen Substanzen ermöglicht, die aus der Nahrung gewonnen und den Körper sowie die Haut nähren, geschmeidig halten und als Schutzbarriere gegen äußere Einflüsse stärken.

Oft werden begleitend Verdauungsstörungen entdeckt, die unbeachtet bleiben und den Betroffenen nicht bewusst sind. Eine unzureichende Verdauung führt zu Rückständen im Körper, die ausgeschieden werden müssen. Dies geschieht nicht nur über den Darm und die Harnblase, sondern auch über die Haut.

Folglich sollte die Ursache von Hauterkrankungen im Inneren des Körpers gesucht und behandelt werden. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die einzigartige Verbindung zwischen Haut und Lunge, die in der TCM bekannt ist. Eine gesunde Lunge stärkt das Immunsystem und die Haut als Schutzbarriere. Wenn die Lunge durch Vorerkrankungen wie Asthma oder Allergien belastet ist, kann dies auch die Hautprobleme verstärken.

Es gibt immer eine Ursache für Hauterkrankungen. Diese werden durch präzise Diagnosemethoden wie die Puls- und Zungendiagnose ermittelt und können erfolgreich mit gezielter Therapie, einschließlich Akupunktur, Kräutertherapie und oft einer Ernährungsanpassung, behandelt werden.

Sie möchten einen Diagnose-Termin vereinbaren?

  • Bevorzugt schreiben Sie uns bitte eine E-Mail
  • Darin schildern Sie kurz ihr Anliegen
  • Wir rufen Sie innerhalb von 24 Stunden zurück
  • Wir klären eventuelle Rückfragen
  • Wir machen einen Diagnose-Termin aus
forward_to_inbox Senden Sie uns Ihre Anfrage
Folgen Sie uns auf Instagram